Select Page

Autor: blogmeister

Bezirk Freistadt – bester Nährboden für Jungunternehmer

Der Bezirk Freistadt liegt an der Spitze bei den Jungunternehmer-Preisträgern der letzten 20 Jahre. Auch beim Jungunternehmerpreis 2013 soll wieder gezeigt werden, was alles möglich ist. Die Junge Wirtschaft Freistadt ruft zum Einreichen bis 15. März auf. „5,6 von 1.000 Unternehmern aus dem Bezirk Freistadt haben in den letzten 20 Jahren einen der begehrten Jungunternehmerpreise erhalten. Damit liegt Freistadt an der Spitze aller OÖ Bezirke, knapp vor Rohrbach. Der OÖ-Durchschnitt liegt mit 2,2 Preisträgern pro 1.000 Unternehmer weit drunter“, freut sich Christoph Heumader, Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft Freistadt. Seit 20 Jahren wird der Jungunternehmerpreis verliehen. Im Bezirk Freistadt konnten...

Weiterlesen

Mühlviertel-Botschafterin – Generaldirektorin fällt nicht weit vom Stamm

MÜHLVIERTEL/WIEN. Nach dem Motto „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ spiegelt sich auch der Erfolg einer Region wie dem Mühlviertel in seinen Persönlichkeiten wider. Mühlviertler/innen, die ihre Herkunft nicht verbergen, sondern stolz auf ihre Wurzeln sind, verdienen eine besondere Auszeichnung für ihr Engagement. „Ich freue mich, das Mühlviertel in Wien vertreten zu dürfen“, so die Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek, Dr. Johanna Rachinger, über die Auszeichnung als Mühlviertel-Botschafterin. „Eine Generaldirektorin fällt nicht weit vom Stamm: Ehrgeiz, Zuverlässigkeit und Vertrauen sind Werte, die erfolgreiche Persönlichkeiten aus der Region ausmachen“, sagt der Bezirksstellenleiter der WKO Freistadt, Dr. Dietmar Wolfsegger. „Fleiß wurde mir sozusagen in die Wiege gelegt“, erklärt die gebürtige Putzleinsdorferin Dr. Johanna Rachinger, die sich gerne an ihre Kindheit im Mühlviertel zurückerinnert. Die 52-jährige kletterte die Karriereleiter nach ihrer Ausbildung an der Handelsakademie Rohrbach Schritt für Schritt hoch. Sie schloss ihr Studium der Theaterwissenschaft und Germanistik an der Universität in Wien 1986 mit dem Doktorat ab. Was mit einer Lektoratsstelle begann, führte zu verschiedenen Leitungspositionen bis hin zur Geschäftsführung des Ueberreuter Verlags. Nach sechs Jahren als Geschäftsführerin wurde Dr. Johanna Rachinger 2001 Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek. Aufgrund ihrer herausragenden Bestände, darunter eine bedeutende Papyrussammlung und zahlreiche von der UNESCO zum Weltdokumentenerbe erklärte Kostbarkeiten, zählt sie mit über 8,5 Millionen Objekten zu den fünf wichtigsten Bibliotheken weltweit. Jährlich besuchen mehr als 500.000 Interessierte die Lesesäle, den barocken Prunksaal und die drei...

Weiterlesen

Freistädter Wirtschaft erzielt zwei von drei Jungunternehmerpreisen

Jubel der Freistädter Wirtschaft: Gleich zwei der insgesamt drei Sieger des diesjährigen Jungunternehmerpreises gingen an Betriebe aus dem Bezirk Freistadt. Wirtschaftskammer-Obfrau Gabriele Lackner-Strauss freut sich: „Einmal mehr haben wir bewiesen, dass wir in unserer Region absolute Top-Betriebe haben. Beim Jungunternehmerpreis 2012 haben wir alle anderen Bezirke weit hinter uns gelassen.“ Wimberger Haus und Bluesource – mobile solutions freuen sich über die Auszeichnung. In der Kategorie „Kreative Idee, innovativer Betrieb, innovatives Produkt“ ging der erste Platz an Roland Sprengseis und Wolfgang Stockner mit der Firma Bluesource – mobile solutions gmbh aus Hagenberg. Der Sieg in der Kategorie „Betriebsnachfolge“ ging an Christian...

Weiterlesen

Auszeichnung für hervorragende Jungunternehmer

Die Junge Wirtschaft Oberösterreich präsentierte am 24. Mai in der Firma Engel in Schwertberg die strahlenden Sieger des Jungunternehmerpreises 2012. Neun Jungunternehmer wurden dieses Jahr in den Kategorien „Kreative Idee, innovativer Betrieb, innovatives Produkt“, „Klein aber fein“ und „Betriebsnachfolge“ ausgezeichnet. Jungunternehmer sind ein Jobmotor und ein wichtiger Faktor für den Strukturwandel und für Innovationen in Oberösterreich. Darüber hinaus bedeutet der unternehmerische Erfolg für die meisten Gründer die Verwirklichung eines Lebenstraumes. Um hervorragende Leistungen junger Unternehmer ins Rampenlicht zu stellen und diesen Personen Anerkennung für ihr Engagement zu zollen, zeichnet die Junge Wirtschaft Jungunternehmer – Gründer und Unternehmer – aus....

Weiterlesen

Ein gesundheitsfördernder Schatz aus dem Mühlviertel

Die wohltuende und heilende Wirkung des Leinöls ist schon fast in Vergessenheit geraten. Doch jetzt erfreut sich das Öl durch das bekannt werden der positiven Auswirkungen immer größerer Beliebtheit. Bereits seit 600 Jahren wird Leinöl in Oberösterreich produziert. Die Familie von Gunther Koblmiller aus Haslach ist seit mehr als 200 Jahren für die Leinöl-Herstellung zuständig. Durch Überlieferungen von Generation zu Generation ist es den Ölmüllern nach wie vor möglich Leinöl als reines Naturprodukt herzustellen. Die aus einer blau blühenden Pflanze stammenden Leinsamen werden seit Jahrtausenden zur Produktion von Leinöl verwendet. Der Lein ist seit langer Zeit schon als Heil-...

Weiterlesen

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen