Select Page

Autor: Mühlviertel Marketing

Skoda jetzt auch in Wartberg

Anfang Dezember wurde der neue ŠKODA Schauraum des Autohauses Ortner in Wartberg ob der Aist feierlich eröffnet. Hunderte Besucher eroberten in den Eröffnungstagen den stattlichen Neubau. Ein schon gut bekannter regionaler Partner fürs Auto ist das Autorhaus Ortner. 1985 kam es zur Betriebsgründung durch Franz Ortner (Mechanikermeister) und Waltraud Ortner (Buchhaltung). 1988 kaufte die Gründerfamilie ein Grundstück in Langenstein und errichtete darauf das VW / AUDI Zentrum. 2003 kam es zur Übernahme des Autohauses Günther in Perg, das gänzlich neu gebaut wurde. Ein Jahr später war bereits Eröffnung. 2012 errichtete Ortner eine eigene Lehrwerkstätte und jetzt gibt’s Ortner auch in Wartberg in einem modernen Servicecenter. Info:...

Weiterlesen

Kunden in 13 Ländern weltweit

Über eine verstärkte internationale Präsenz darf sich die eMagnetix Online Marketing GmbH aus Bad Leonfelden freuen: Das auf Internet-Marketing spezialisierte Mühlviertler Unternehmen ist inzwischen in 13 Ländern in Europa, den USA, Südamerika, Afrika, Asien und in Neuseeland präsent. “Internet bzw. Online-Marketing ist ein globales Geschäft, das keine Grenzen kennt. Dieser Umstand spiegelt sich auch in unserer Kundenstruktur wider”, sagen die Firmenchefs Klaus Hochreiter und Thomas Fleischanderl zur Entwicklung ihres im Jahr 2009 gegründeten Unternehmens. Mit 13 Mitarbeitern betreuen die beiden insgesamt 235 Kunden von Europa bis in die USA und von Mexico bis Neuseeland. Im Jahr 2015 konnten 36...

Weiterlesen

Solarpreis für SOLARier

Der Europäische Solarpreis geht an ein Unternehmen aus dem Bezirk Urfahr. In Prag wurde der renomierte internationale Preis von “Eurosolar e.V.” an die SOLARier GesmbH in Engerwitzdorf verliehen. Als Pionierbetrieb für erneuerbare Energien ist es den Solariern in fast 30-jähriger Arbeit gelungen, einiges zu bewegen – vor dem Hintergrund der österreichischen Energiewende. “Wir werden diesen erfolgreichen Weg weiterhin engagiert und bewusstseinsbildend fortsetzen”, erklären die Geschäftsführer Clemens Horacek und Roland Bamberger. Auch werde der Europäische Solarpreis als Auftrag gesehen, sich für die Nutzung erneuerbarer Energien und eine nachhaltige Lebensweise verstärkt einzusetzen. Die SOLARier Gesellschaft für erneuerbare Energie hat Standorte in  Engerwitzdorf und Weibern im Hausruckviertel, sowie eine Filiale in Winklern in Kärnten und viele Vertriebsstandorte in Oberösterreich. Die SOLARier beraten, planen und montieren zukunftsweisende Heizsysteme. Die Sonne als kostenfreier Energielieferant wird für  Wärme oder Strom genutzt. Auch Heizungen mit Holz, Pellets oder Wärmpumpensysteme und die gesamte Haustechnik sowie Elektroinstallationen werden angeboten. Info:...

Weiterlesen

Sicherheit durch Zertifizierung

Lebensmittelsicherheit ist ein wichtiger Wert in einer immer vielfältiger werdenden Produktlandschaft. Damit Konsumenten sich orientieren und auf Qualität verlassen können, gibt es Zertifizierungen. Im Mühlviertel sind diese bei Lacon in Rohrbach in guten Händen. Das Lacon-Institut bietet seit mehr als 20 Jahren die Zertifizierung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Lebensmitteln. Die Lacon-Zertifizierung sichert  den Kunden eine fachkundige Überprüfung des Betriebes und zugleich eine Auszeichnung für qualitativ hochwertige Erzeugnisse. Das lückenlose Kontrollsystem vom Bauern über die Verarbeitung bis hin zum Regal gibt dem Konsumenten Sicherheit über die Herkunft und die Produktion von Lebensmitteln. Das LACON Institut wird nicht durch Interessen von außerhalb gesteuert und kann durch seine Unparteilichkeit und Unabhängigkeit neutral und unabhängig von kommerziellen Einflüssen seine Dienstleistungen allen Antragstellern gleichermaßen zur Verfügung stellen. Lacon ist nicht nur in Österreich tätig, sondern international vertreten. Niederlassungen befinden sich in Österreich, Deutschland, Marokko, Indien, Zypern. Infos:...

Weiterlesen

Neues Mekka für Strickfreunde

Ein neues Ziel für Strickfans gibt es seit kurzem in Freisstadt. In der Pfarrgasse Nr. 11 eröffnete der Woll- und Stricksalon Gudbelldon. Den Namen hat die Tochter der Inhaberin,  Sandra Klein erfunden. Genau genommen gibt es nicht wirklich eine Bedeutung dahinter, aber es passt wunderbar für das bunte Angebot im neuen Geschäft. Im Gudbelldon erhält man verschiedenste Wolle aus Österreich und auch noch allerlei Zubehör wie Stricknadeln, Buttons, witzige Karten etc. zum Thema Stricken. Infos:...

Weiterlesen

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen