Select Page

Autor: Mühlviertel Marketing

Griaß di mit Mode aus Perg

Wem schon einmal das kreative Trachten-Outfit der Poxrucker-Sisters aufgefallen ist, der wird bei dem junge Modelabel “Bergluft” aus Perg fündig. Die Mühlviertler Sängerinnen werden von der Designerin Eva Maria Naderhin ausgestattet. Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl! Unter diesem Motto entwirft und näht Eva-Maria Naderhirn Kleidungsstücke in Kleinserien, die Traditionelles mit Modernem vereinen. Dazu kombiniert sie Trachten- beziehungsweise Dirndlstoffe sowie trachtige Details mit modernem Design. Mit ihren Stücken will sie ihren Kundinnen das Gefühl geben, dass sie sich darin wohl und “zu hause” fühlen. Schon als kleines Kind erkannte sie ihre Leidenschaft für Mode. Nach der Matura wechselte sie nach Wien und stellte ihre Ausbildung zur Damenschneidermeisterin fertig. Ihre Liebe zur Tracht und zu außergewöhnlichen und speziellen Designs bewegte sie im Oktober 2009 dazu ihr eigenes Label “Bergluft” zu gründen. Ihr Label “Bergluft” soll nun ihren Kundinnen vermitteln, dass Tracht nicht “Dirndl” heißen muss, sondern auch auf eine ganz andere Art und Weise getragen werden kann. Infos:...

Weiterlesen

Im passenden Rahmen

Mit einem neuen Produkt unter einer neuen Marke lässt der ehemalige Geschäftsführer der Prager Fotoschule, Sepp Puchner, aufhorchen. Er lässt Bilderrahmen aus Mühlviertler Tannenholz fertigen. Der Gedanke, handwerklich gefertigte Bilderrahmen aus Mühlviertler Tanne zu erzeugen, kam Sepp Buchner beim Aufbau einer Bilderdatenbank. „Dafür möchte ich regionale Bilderrahmen haben“, überlegte der leidenschaftliche Fotograf. Vor einem Jahr fertigte er den ersten Entwurf. Die Rahmen werden in Handarbeit hergestellt mit einer Feder- und Nutverbindung, zweimal gewachst oder geölt und poliert. Es handelt sich dabei um eine Maßanfertigung mit verschiedenen Aufhängesystemen. Die Baumstämme aus dem Mühlviertel werden von der Firma Leitner Holz-Kompetenz aus...

Weiterlesen

Trockene Mauern seit 50 Jahren

Als Pionier bei Mauertrockenlegungen hat sich Rudolf Kaltenegger einen Namen gemacht. Der Ottensheimer ist bereits seit 50 Jahren erfolgreich mit seinem Gewerbe tätig und wurde für seine herausragende Arbeit mit der Wirtschaftsmedaille geehrt. Rudolf Kaltenegger ist gelernter Maurer und Kaufmann. Er gründete 1964 das Familienunternehmen für Baustoffhandel und Spezialprodukte in Ottensheim. Im Laufe der Zeit hat sich immer mehr herausgestellt, dass die Sanierung und Erhaltung von Gebäuden ein sehr wichtiges und interessantes Spezialgebiet in der Baubranche ist. Langjährige Praxis hat gezeigt, dass es immer wieder zu groben   Bau- und Sanierungsfehlern kommt, wenn Mauern nicht fachgerecht getrocknet werden. Also spezialisierte...

Weiterlesen

Global Hydro stark im Export

Auf der größten internationalen Fachmesse für Wasserkraft in Chile wurde das Mühlviertler Unternehmen Global Hydro in Niederranna als bester Turbinenlieferant ausgezeichnet. Die Mühlviertler Spezialisten setzen vor allem auf Kleinwasserkraftwerke. “Für uns ist dies natürlich eine tolle Bestätigung unserer Strategie”, sagt Marius Hager, geschäftsführender Gesellschafter bei Global Hydro im Interview mit den Oberösterreichischen Nachrichten. Seit dem Markteinstieg in Chile im Jahre 2009 gelang es den Mühlviertlern, die Marktführerschaft bei neu errichteten Kleinwasserkraftanlagen zu erobern. Überhaupt setzt man beim Turbinenbauer auf Export. Global Hydro ist ein weltweit tätiger Hersteller im Bereich der Wasserkrafttechnologie (Wasserkraft Turbinen & Kleinwasserkraftwerke). Das  Mühlviertler Know-how ist international anerkannt und die Schonung des Ökosystems ist Teil der Hydro-Firmenphilosophie. Global Hydro im Firmenwortlaut: „Wir sehen Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter als Partner. Teamgeist, Flexibilität, Ehrlichkeit und Transparenz sind dabei oberste Prinzipien.“ Modernste 3D CAD Systeme sorgen dafür, dass der Kunde für seine Projektparameter ein maßgeschneidertes Design erhält. Die Einbeziehung der hydrologischen und geologischen Gegebenheiten ist fixer Bestandteil der Planung. Mittels fotorealistischer Visualisierung kann sich der Auftraggeber schon vorab ein deutliches Bild vom Ergebnis machen. Auf professionelle Anlagendokumentation wird dabei von den Global-Hydro-Technikern höchster Wert gelegt. Durch die Produktion der Anlagen in eigener Fertigung “Made in Mühlviertel” kann sich der Auftraggeber auf geprüfte Qualität 100-prozentig verlassen. Info:...

Weiterlesen

40 Jahre im Metallbau

Vor 40 Jahren hat Heinrich Madlmayr seinen Metallbetrieb in Gramastetten gegründet. Für dieses 40-jährige erfolgreiche Wirtschaften in der Region wurde Madlmayr von der Wirtschaftskammer ausgezeichnet. Die Bearbeitung von Metall erfordert Genauigkeit, Kreativität und große Sachkenntnis. Bestens mit all diesen Eigenschaften ausgestattet, fertigt die Madlmayr Metallbau GesmbH in Gramastetten erstklassige Werkstücke aus Metallen aller Art. In dem Meister- und Ausbildungsbetrieb erhalten Kunden von der Planung über die Fertigung bis hin zur fachgerechten Montage alles aus einer Hand – ob Stiegengeländer, Vordach oder Aluminiumfassade – in Sachen Metallbau ist Madlmayr bestens aufgestellt. Dabei sind schwierige Sonderkonstruktionen für Madlmayr Metallbau und seine einfallsreiche Schlosser-Crew nicht nur kein Problem, sondern willkommene Herausforderung. In den vergangenen 40 Jahren hat das regionale Unternehmen für viele Mitarbeiter einen Arbeitsplatz in der Region geschaffen. Besonders bemerkenswert ist, dass die Madlmayr Metallbau seit ihrem Bestehen auch zahlreiche Lehrlinge im Metall-Bereich ausgebildet...

Weiterlesen

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen