Select Page

Autor: Mühlviertel Marketing

Unter der Haube

Endlich ist sie da, die heiß ersehnte Haube. Im neuen Gault Millau 2016, wird das BERGERGUT in Afiesl kulinarisch neuerdings mit einer Haube und 13 Punkten als einer von nur drei Neueinsteigern in Oberösterreich bewertet. Ebenfalls erstmals mit einer Haube wurde das CULINARIAT in Hellmonsödt gekrönt. Die höchste Punkteanzahl und damit drei Hauben kann der MÜHLTALHOF in Neufelden verzeichnen. Im Romantik-Resort Bergergut ist die Freude über die erste Haube groß. Dem neuen Trend entsprechende steht die junge Bergergut-Crew für „Self made Culinary“ das heißt, es wird „handgewutzelt“ und selbst gebacken. Außerdem zeichnet sich die Bergergut-Küche auch durch ihre „Verwertungskunst“...

Weiterlesen

BioRegion eröffnet Online-Shop

Auf der Webseite www.biologisch.kaufen vermarktet die BioRegion Mühlviertel ab sofort Produkte per Mausklick. Der Online-Shop liefert auch gekühlte Bio-Waren aus dem Mühlviertel in den zertifizierten Lebensmittelboxen der Post in ganz Österreich aus. „Der Online-Shop „biologisch.kaufen“ ist ein Meilenstein im Projekt BioRegion Mühlviertel“, freut sich Obmann Klaus Bauernfeind über das neue Angebot, „jetzt sind Mühlviertler Bio-Produkte in ganz Österreich erhältlich“. Die Internetplattform fungiert als Logistikdrehscheibe, um Produzenten und Konsumenten direkt zu verbinden. Wer auf „biologisch.kaufen“ bestellt, weiß ganz genau, wo die Lebensmittel erzeugt werden. Bezahlt wird über PayPal, per Direktüberweisung oder auf Rechnung. Die Kunden erhalten die Waren versandkostenfrei ins...

Weiterlesen

Ritas Tracht jetzt in Freistadt

Viel Tradition und Handwerk stecken in einer neuen Trachten Manufaktur in Freistadt. Ritas’s Tracht – so heißt das neue Geschäft am Hauptplatz, das von Schneidermeisterin Rita Netzberger geführt wird. Als gelernte Damen- und Herrenschneiderin mit Spezialausbildung im Bereich Trachtenanfertigung ist sie immer auf der Suche nach dem Besonderen. „Das habe ich hier, bei der Anfertigung von handgearbeiteten Rüschen und Smoktechniken für Goldhaubenkleidung, sprich Dirndln, gefunden“, erklärt Netzberger. Fünf Jahre lang führte sie ihre Schneiderei in Gutau und legte den Schwerpunkt auf Hand-Blaudruck, der speziell für das Original Mühlviertler Blaudruckdirndl, aber auch in der klassischen Mode für Herren und Damen großen Anklang findet. Netzberger reist auch gerne zu internationalen Messen und Austellungen, wo sie sich von aktuellen Trends im Bereich Mode und Trachten inspirieren lässt. Eine besondere Herausforderung ist ihr schon zum Steckenpferd geworden: die Anfertigung von Kostümen für Operetten und Theateraufführungen, wie zum Beispiel für Vereine, Volkstanzgruppen, Musikkapellen oder auch bereits für die Pferdeeisenbahn in Rainbach. Neben der Fertigung bietet Rita’s Tracht auch eine große Auswahl an Stoffen und Nähzubehör an. Infos:...

Weiterlesen

30 Jahre Autohaus Kastler

Zum 30-jährigen Firmenjubiläum lud das Autohaus Kastler in Freistadt rund 450 Gäste in die Messehalle Freistadt, um den Firmengeburtstag gebührend zu feiern. Der Seniorchef und scheidende Vizebürgermeister Franz Kastler sowie sein Sohn Sigi, nachfolger im erfolgreichen Unternehmen, konnten zu diesem erfreulichen Anlass auch Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl begrüßen. Seit 30 Jahren sorgt der Familienbetrieb für die Bewegung seiner Kunden. Der Betrieb wurde 1985 errichtet und dann laufend vergrößert sowie immer an den neuesten Stand der Technik angepasst. Im Jahr 2000 wurde größer umgebaut, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Durch die Übernahme der Marken Renault und Dacia wurde der Betrieb um eine LKW-Box (Reparatur bis 3,5 t LKW), automatische Waschanlage sowie Direktannahme erweitert. Büro und Schauraum wurden neu errichtet um drei Marken gerecht zu werden. „Pro Jahr werden durch das Autohaus Kastler rund 200 Neuwagen in den Verkehr gebracht und wir sehen uns auch als größten Elektroautoanbieter in der Region“, sagt Firmenchef Franz Kastler. Das Autohaus Kastler bietet auch Reparaturen rund ums Auto, Service, Spenglerei, Lackiererei, Waschanlage und Abschleppdienst sowie §57a Überprüfungen (Pickerl) für alle Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen sowie Reifenhandel und Direktabwicklung bei Versicherungsschäden an. Info: www.autohaus-kastler.at Foto....

Weiterlesen

Handwerk trifft Kunst

Die Zimmerei und Dachdeckerei Mühlviertel-Dach ist jung – genauso wie die Ideen und mutigen Umsetzungsbeispiele des Schlägler Unternehmens. Das Bauwissen Hans Greiners dagegen beruht auf uralter Erfahrung. Das 2003 gegründete Unternehmen hat sich in der Region innerhalb kürzester Zeit eine Reputation von hohem handwerklichem Niveau, absoluter Verlässlichkeit und großem Variantenreichtum in der Formgebung aufgebaut. Gartenhäuser, Holzhütten zur Aufbewahrung, sowie Maschinenhütten und größere Hallen werden von Mühlviertel-Dach gefertigt. Wie vielfältig die Visionen des tüchtigen Dachdeckermeisters Hans Greiner sind, beweist er immer wieder mit der Realisierung kleiner Kunstprojekte, die neue Möglichkeiten der Verwendung von Holz aufzeigen und so auch als Inspirationsquelle für sein Handwerk dienen. Ein Beispiel dafür ist das außergewöhnliche Dach der Kunsthalle Mühlviertel. Baustoff Holz Holz ist ein natürlicher und ökologischer Baustoff. Holz überzeugt durch Eigenschaften wie kurze Montagezeit, hohe Belastbarkeit und wärmedämmende Wirkung. Holz sorgt für ein gutes Raumklima und ist vergleichsweise kostengünstig. Und das beste Holz wächst nach! Info:...

Weiterlesen

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen