Select Page

Grein hostet Zukunfts-Projekt

Grein hostet Zukunfts-Projekt

Im ehemaligen Skloib-Firmengebäude in Grein entsteht ein neues Start-Up-Zentrum als „Brutkasten“ für kreative Ideen und Unternehmen. Das ehemalige Tischlereiunternehmen Skloib schloss 2013 seine Tore. Käufer des Areals war die Immobilien Aktiv GmbH aus Aschbach, die nun das neue „Greativo“ vorantreibt.

Mit „Greativo“ entsteht in Grein ein regionales Innovationszentrum, indem PionierInnen, Start-ups und GründerInnen ihre Ideen mit der notwendigen Infrastruktur verwirklichen können.

Das Ziel von „Greativo“ ist das nachhaltige regionale Wirtschaftswachstum – in enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen, mit der Politik, mit den Vereinen und mit den Menschen aus der Region Perg-Strudengau. Die Initiatoren über ihr Projekt:“ Wir reduzieren alles Unwichtige und konzentrieren uns auf die wichtigsten Arbeits- und Lebenswerkzeuge zur Entstehung von aufregenden Ideen. Durch eine gemeinsame Wertevorstellung von Offenheit, Transparenz, Partizipation und Tragfähigkeit werden hier in einer außergewöhnlichen Umgebung Informationen und Wissen unter den PionierInnen und NetzwerkerInnen ausgetauscht.”

Infos: www.grativo.at

Fotokredit: GREATIVO Grein

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen