Select Page

Handwerkspreise eingeheimst

Handwerkspreise eingeheimst

Knapp 100 Einreichungen wurden heuer zum 27. OÖ Handwerkspreis gesichtet und 12 Top-Betriebe aus dem oö. Gewerbe und Handwerk schließlich als Preisträger vor Vorhang geholt. Darunter wieder einige hervorragende Betriebe aus dem Mühlviertel.

Lebensmittel

honederPLATZ 2: Biobäckerei Stöcher e.U., Bad Zell, Bio Mühlviertler Urbrot: Die Biobäckerei Stöcher aus Bad Zell bäckt meisterliche Bioprodukte nach eigenen Rezepten, die sich seit Generationen im Familienbesitz befinden. Für das Bio Mühlviertler Urbrot verwendet die Bäckerei ausschließlich Bio Mehl aus der Umgebung, Rog gen, Salz, Gewürze und Mühlviertler Quellwasser. Auf Backmittel, Farbstoffe, Geschmackverstärker, Hefe und sonstige Zusätze wird vollkommen verzichtet. Damit bekommt der Natursauerteig seine besondere Lockerheit. Vom Einheizen des Holzbackofens, der Herstellung und Verarbeitung des Teiges, bis hin zum Endprodukt wird alles ausschließlich in Handarbeit hergestellt. Nach einem alten Rezept werden die Zutaten händisch gemischt und geknetet und anschließend rastet der Teig. Danach kommt das Brot in den Holzbackofen. Dieser wurde zuerst mit Buchenholz aus den umliegenden Wäldern beheizt und nach dem Abbrand die Glut mit Tannenreisig herausgekehrt. Dadurch erhält das Brot die unverwechselbare Kruste und den einzigartigen Geschmack.

pedacolaPLATZ 3: Pedacola e.U., St. Thomas am Blasenstein, Natürlicher Sirup mit Cola-Geschmack: Die Produktion und Verarbeitung von natürlichen und regionalen Produkten stand schon lange im Fokus von Peter Leitner aus St. Thomas am Blasenstein. Im Zuge des Experimentierens trat zufällig die Eberraute in den Mittelpunkt des Interesses, die die Faszination mit sich brachte, ein regionales Cola, ohne Colanuss und Farbstoffe zu kreieren.

Das Ergebnis „Pedacola“ ist ein Sirup aus Kräutern (Eberraute) und Gewürzen, der ohne Konzentrate aus Zitronen oder Limettensaft mit Bio-Rübenzucker hergestellt wird. Echte Vanille rundet das Geschmackser lebnis ab. Aufgespritzt mit Mineralwasser oder Soda ergibt es ein prickelndes, natürliches und belebendes Getränk.

Mode und Lifestyle

netzbergerPLATZ 3: Rita Andrea Netzberger, Freistadt, Kurzmantel: Die Damenkleidermachermeisterin Rita Andrea Kitzberger aus Freistadt hat einen optisch als auch qualitativ herausragenden
Kurzmantel mit Patchwork–Optik angefertigt. In mehr als 40-stündiger, meisterlicher und äußerst präziser Handarbeit wur den aus den Stoffen die Einzelteile für die Patchworkeinsätze verarbeitet. Diese bilden bei Passe, Kragen, Faltenblatt des Rückens, Leisten- und Ärmelspangen den optischen Anziehungspunkt.

Neben der ganz besonders genauen Anfertigung stellte das punktgenaue Ansetzen der Einzelteile eine besondere Herausforderung dar, die wie das Ergebnis zeigt mit Bravour gelöst wurde.

Technik & Design

hagenbergPLATZ 3: Höhnel Beschichtungstechnik GmbH, Linz, Wandgestaltung, Studentenwohnhaus Hagenberg: Der Linzer Malereibetrieb Höhnel Beschichtungstechnik GmbH erhielt den Auftrag zur futuristischen, innovativen Gestal tung von jeweils rund 100 Quadratmeter großen Wandflächen in einem Studentenwohnheim, die auch einen Zusammenhang mit den Studienzweigen herstellen sollten. Das Ergebnis ist die Darstellung einer Leiterplatine sowie eines symbolisierten Kopfes. Die großen Herausforderungen bestanden neben der enormen Fläche sowie der Ausdehnung über 4 Stockwerke darin, 2 identische Ausführungen in unterschiedlichen Farbtönen herzustellen. Nach entsprechender Untergrundvorbehandlung wurden die vom Kopf angefertigten Schablonen aufgebracht und die Wände färbig beschichtet und anschließend die Schablone und Klebbänder mit größter Vorsicht wieder entfernt. Bei den Leiterplatinen wurden zur Erlangung eines Nebeleffektes weiße Stellen mit einer Airbrush-Pistole besprüht sowie die Leiterbahnen, Wiederstände etc. positioniert und beschichtet. Um die Lebendigkeit zu unterstreichen wurden die Leiterbahnen mit Schatten hinterlegt sowie auch der Kopf mit Airbrush-Elementen und Schattierungen verfeinert. Letztlich wurden zarte, weiße Linien aufgebracht, um die Licht- und Tiefen wirkung zu verstärken.

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen