Select Page

Hödlmayr: Höchster Umsatz in der Firmengeschichte

Hödlmayr: Höchster Umsatz in der Firmengeschichte

Der Schwertberger Fahrzeuglogistikspezialist Hödlmayr blickt auf ein Rekordjahr zurück.

Mit 265 Millionen Euro Umsatz, die sein auf 1800 Mitarbeiter angewachsenes Team in 16 Ländern erwirtschaftete, kann Johannes Hödlmayr das Geschäftsjahr 2016 als das bislang erfolgreichste in der 63-jährigen Unternehmensgeschichte eintragen. „Dass wir unter absolut anspruchsvollen Rahmenbedingungen den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um acht Prozent steigern konnten“, macht den Hödlmayr-Vorstand stolz auf seine Crew.

Mit innovativen Logistik-Konzepten konnten auch 2016 wieder zahlreiche Automobilhersteller von der Kompetenz und dem Leistungsvermögen des Mühlviertler Unternehmens überzeugt werden. In sechs Automobilwerken agiert Hödlmayr schon als Releasing Agent. Ab Herbst 2017 wird auch Jaguar im Magna-Werk Graz auf diese Hödlmayr-Leistung vertrauen. 1,75 Mio. Fahrzeuge „hat im Vorjahr der Hödlmayr gebracht“, zunehmend mehr davon auch auf der Schiene. Neben 740 Spezialtransportern waren 2016 auch 15 Ganzzug-Systeme unterwegs.

Und genau im Ausbau dieser Bahnkapazitäten liegt auch einer der heurigen Investitionsschwerpunkte des Unternehmens, verrät Hödlmayr: „Mit fünf neuen Ganzzügen steigern wir hier unser Transportpotenzial um mehr als 30 Prozent. Neue Waggons mit stufenloser Höhenverstellung der oberen Ladeflächen erlauben auch den problemlosen Transport von SUV.“ Begleitend dazu werden im Bereich der Rail Logistics auch die personellen Ressourcen ausgebaut.

Text: WKO, Foto: www.hoedlmayr.com

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen