Select Page

Kochen, essen und genießen auf Schloss Greinburg

Kochen, essen und genießen auf Schloss Greinburg

Kürzlich fand die erste Kochveranstaltung von Lehner Raumkonzept in den prunkvollen Räumlichkeiten auf Schloss Greinburg statt. Die Räume wurden nach der eigenen, einzigartigen Designphilosophie geplant und ausgestattet. Seit März werden nun regelmäßig Spitzenköche auf Schloss Greinburg eingeladen, die zum Kochen, Essen und Genießen verführen und die Räumlichkeiten in eine eindrucksvolle Genusswelt verzaubern.

Lehner Kochevents sind keine klassischen Kochkurse – hier stehen die Gastköche im Mittelpunkt. Ob alleine, mit  Partner oder in einer Gruppe mit Freunden – ein unvergesslicher Abend auf Schloss Greinburg ist garantiert. Nach dem gemeinsamen Zubereiten und Kochen wird das mehrgängige Menü, inklusive Weinbegleitung, zum kulinarischen Erlebnis.

Am ersten Abend begeisterte der bekannte Mühlviertler Spezialitätenkoch Georg Friedl, mit einem Gaumenerlebnis zum Thema „Alte Rezepte und Traditionelle Speisen“.

Die Teilnehmer beschäftigten sich an diesem Abend mit der Zubereitung von längst vergessenen Gemüsesorten und mit Wildkräutern aus der Region. Georg Friedl ließ sich an diesem Abend über die Schulter blicken, lud ein, selbst mit zu kochen und Fragen zu stellen. Durch seinen bodenständigen Zugang zum Kochen und Backen, konnte er sogar bei jenen Teilnehmern, die eher als Begleitperson als aus Freude am Kochen dabei waren, die Begeisterung wecken, selbst auszuprobieren – zu schneiden, zu kneten oder Teig zu wälzen.

Mehr Informationen und Fotos: www.lehner-raum.at/kochen.html

Nächster Kochtermin mit Georg Friedl auf Schloss Greinburg ist Freitag, 20. Juli 2018. Anmeldungen zu den Kochveranstaltungen bzw. Anfragen zu Firmenevents sind unter kochen@lehner-raum.at möglich.

Foto: Lehner Raumkonzept

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte