Select Page

Mit Bio-Käse an die Spitze

Die Biokäserei St. Leonhard GmbH & Co KG holte in der Steiermark zweimal Gold. Die Sarleinsbacher Biokäserei zählt seit Jahren in der Produktion von Bio Weichkäse zur österreichischen Spitze.

Made in Mühlviertel

Genussregion Schlägler Bioroggen goes Steiermark (v. l.): Gutes vom Bauernhof-Obmann Franz Deutschmann, LK Steiermark-Präsident Franz Tietschenbacher, Biokäserei-Geschäftsführerin Michaela Stöbich, Kammeramtsdirektor Werner Brugner bei der Prämierung

Produkte aus Schlägler Bioroggen gehören zu den Besten. Das zeigte sich einmal mehr bei der Steirischen Spezialitäten-Prämierung, bei der die Biokäserei St. Leonhard gleich zwei Goldene abräumte. Qualität schmeckt man. Und genau diese wurde geboten, als die Landwirtschaftskammer Steiermark zur Produktprämierung lud. Aus der Genussregion Schlägler Bioroggen war die Sarleinsbacher Biokäserei St. Leonhard mit dabei – mit Erfolg:
Für das Bioroggen-Körndleck und den Bio-Camembert wurde zweimal Gold vergeben. Die erneute Auszeichnung ist der Lohn für das Arbeiten im Einklang mit der Natur. Täglich werden in der Biokäserei hunderte Liter frischer Kuhmilch aus der eigenen kontrollierten biologischen Landwirtschaft oder von Partnerbetrieben verarbeitet und nach traditioneller Handwerkskunst zu Weichkäsespezialitäten veredelt.

Infos: www. Biokaeserei.at

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen