Select Page

Sonnenstrom für Naturstein-Marktführer

Sonnenstrom für Naturstein-Marktführer

Eine Photovoltaik-Anlage für stromintensive Betriebe ohne eigene Investition und ohne Risiko – das ermöglicht die Energie AG heimischen Unternehmen. Die dafür zuständige Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH übernimmt Errichtung, Wartung, Betrieb und Kosten für Anlagen bis 500 kWp. Der Partner profitiert von einem fixen, niedrigen Strompreis und erhält nach der Vertragslaufzeit ein bestens gewartetes Sonnenkraftwerk. Über dieses attraktive Contracting-Modell wurden in den vergangenen Wochen weitere Sonnenkraftwerke errichtet und in Betrieb genommen.

Die neueste Anlage wurde von den Experten der Energie AG für den Marktführer bei Küchenarbeitsplatten aus Naturstein, Strasser Steine in St. Martin i.M., umgesetzt: Mit der 200 kWp-Photovoltaikanlage sichert sich die Fa. Strasser einen niedrigen, fixen Strompreis für die nächsten 20 Jahre; dann geht sie voll  in das Eigentum des Partners über. Die Photovoltaik-Anlage mit einer Jahreserzeugung von 200.000 kWh Strom versorgt den Firmenstandort in St. Martin im Mühlkreis, wo die erzeugte Energie direkt für die Produktionsanlagen verwendet wird.
Foto / Engergie AG: Inbetriebnahme des 200-kWp-Sonnenkraftwerks bei Strasser Steine in St. Martin im Mühlkreis durch KR Johannes Artmayr (l., Geschäftsführer Strasser Steine) und Klaus Dorninger (Geschäftsführer Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH).

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen