Select Page

Trendige Landhausmode von Oimtrocht

Trendige Landhausmode von Oimtrocht

Bestrickend, so könnte man die Produkte von Anita Stölnberger bezeichnen. Unter dem Label “Oimtrocht” fertigt die St. Leonharderin trendige Strickmode im Landhausstil.

Der Hang zu den Nadeln und zum Garn hat die rührige Unternehmerin schon in jungen Jahren gepackt und nie mehr losgelassen. Diese Leidenschaft wurde mit der Anschaffung einer Strickmaschine noch größer. Schließlich hat sie das Hobby zum Beruf gemacht und bietet seither individuelle Strickmode vom Feinsten an. Die Entwürfe stammen alle von ihr, werden von ihr mit Hand oder auf der Maschine gefertigt, zusammengenäht und je nach Wunsch in ihrem Strickstudio endgefertigt. Ob man nach einer Jacke, einem Pullover, einem Kleid oder einem Schal sucht, man wird sicher fündig.

Modenschau in Freistadt

Bei der ersten Modenschau im Mühlviertel-Kreativ-Haus (MÜK) in Freistadt kann man am 3. März von 15 bis 17 Uhr unter anderem auch Modelle von Oimtrocht bewundern. Ein eigenes Geschäft in St. Leonhard ist geplant.

Infos: www.stricken-sta.at

Foto: cityfoto / Landliebe UNO Shopping

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte