Seite auswählen

Drei Jahre Coworking in Neumarkt

Drei Jahre Coworking in Neumarkt

Der erste „Coworking-Space“ im Mühlviertel feiert sein dreijähriges Bestehen. Das zeigt, dass für Einzelunternehmer eine Bürogemeinschaft viele Vorteile hat. Neben der Kostenersparnis ergeben sich durch die unterschiedlichen Talente zahlreiche Synergien sowie Möglichkeiten der Kooperation und des Austauschs.

Die Nutzung der Co-Working-Räume schaut ganz unterschiedlich aus und reicht vom eigenen Vollzeit-Arbeitsplatz zur Teilzeit-Tischnutzung hin zum sogenannten Flexi-Firmensitz. Auch Schnupperpässe und Testmonate werden angeboten, wenn die Nutzung nur vorübergehend gewünscht ist. Wer möchte, kann den kleinen Besprechungsraum mit Teeküche kostengünstig stunden- oder tageweise buchen.

Neue Arbeitswelt

„Wir freuen uns über Interessentinnen und neue Nutzer, noch haben wir Kapazität“, meint Reinhold Richtsfeld, der im April als neuer Obmann des Betreibervereins gewählt wurde. Er selbst hat erst im Jänner seinen Lebensmittelpunkt nach Neumarkt verlegt und dabei den „Coworking-Space“ für sich entdeckt. „Es freut mich, dass unser Coworking-Verein gerade in der Krise aufblüht und wir unsere Mitglieder im Home-Office besonders gut unterstützen konnten“, ist Richtsfeld voller Elan. „Ganz generell findet gerade ein Umdenken statt. Viele Menschen arbeiten lieber lokal und sparen damit Geld und Zeit für das oft nervenaufreibende Pendeln. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Wochen sind jetzt auch die Firmen viel eher bereit für Telearbeitstage.“

Kontakt: coworkingneumarkt@liwest.at

Die Co-Wo-NutzerInnen im Überblick

Mag. DI Reinhold Richtsfeld

Reinhold Richtsfeld ist seit 2014 bei Clean Capital Energy (CCE) tätig. Er realisiert Energiekonzepte mit Unternehmen, Regionen und Gemeinden, die die Vision von 100% erneuerbarer Energie, insbesondere im Photovoltaik-Bereich, aktiv umsetzen wollen.

Internet: https://www.cce.solar/de/

E-Mail: R.Richtsfeld@cc-energy.com

Mag. Sylvia Steininger

Die Unternehmensberaterin Mag. Sylvia Steininger begleitet mit ihrer Firma TEAMKULTUR Betriebe und Organisationen, die ihre eigene interne Kommunikation verbessern wollen. Besonders hilfreich ist das für Unternehmen, bei denen größere Veränderungen anstehen oder sich die betrieblichen Strukturen sehr schnell verändert haben. Die eingetragene Mediatorin bringt die Kommunikation im Team wieder zum Laufen.

Internet: www.team-kultur.at

E-Mail: office@team-kultur.at

Loucaz Steinherr

Der langjährige Radiojournalist widmet sich auch abseits der Medien spannenden Geschichten und interessanten Menschen. Erzählt werden die sowohl durch bewegte Bilder als auch durch Momentaufnahmen, die der Fotograf nach seiner Ausbildung in der Prager Fotoschule Österreich on Location oder mit einem mobilen Studio aufnimmt. 

Internet: www.buntbewegt.at

E-Mail: foto@buntbewegt.at

Mag. Katrin Steinherr

Die studierte Germanistin und Historikerin leitet an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz das Zentrum für Weiterbildung und hält Lehre in den Themenfeldern Lernförderung, Deutschdidaktik sowie (vor)wissenschaftliches Arbeiten. Als ausgebildete Schulentwicklungsberaterin begleitet Katrin Steinherr außerdem Prozesse in Bildungsorganisationen.

Internet: weiterbildung.ph-linz.at

E-Mail: katrin.steinherr@ph-linz.at

DIin. Bettina Hellein

Bettina Hellein ist Pionierin & Prozessbegleiterin des Wandels. Sie begleitet Menschen darin, den Sinn des Lebens und ihre ganz persönlichen Potentiale zu erkennen, um so aus der eigenen Kraft heraus eine sinnstiftende Ausrichtung für sich und die Welt zu haben. So z.B. im „Walk your Way“ Wochenendseminar. Zudem kennt sie die Kunst, Gastgeberin für gute Gespräche in Gruppen zu sein und begleitet Projektgruppen und Teams.

Internet: begegnungskunst.eu

E-Mail: bettina.hellein@begegnungskunst.eu

DI Markus Barth

Das „(Mit-)Gestalten“ ist für Markus Barth Lebensaufgabe. So verbindet das „Gestalten“ auch die  Werbegrafik mit der Landschaftsgärtnerei. Beides Professionen, die Markus Barth mit viel Feingefühl als Unternehmer betreibt. Immer neugierig am Weg entstehen so einprägsame Bilder, nachhaltige Lebensräume, spannende Projekte.

Internet: derobstbaumschneider.at

E-Mail: office@derobstbaumschneider.at

DI Thomas Arnfelser

Thomas Arnfelser leitet ein Architekturbüro für nachhaltiges Bauen mit der Kraft der Sonne. Er plant Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Um- und Zubauten, sowie Dachgeschoss-Ausbauten für private Auftraggeber und Projektentwickler. Dabei wird besonderer Wert auf Nachhaltigkeit durch Energie-Effizienz, ökologisches Bauen und regionale Materialien gelegt.

Internet: www.arnfelser.at

E-mail: office@arnfelser.at

Kulturverein RamlWirt

Seit 28 Jahren engagiert sich der Kulturvereines Raml Wirt für ein abwechslungsreiches, niveauvolles und kreatives Kunst- und Kulturangebot für die Gemeinde Neumarkt i.M. und die gesamte Region Freistadt bis Linz. 

Internet: ramlwirt.at

E-mail: kontakt@ramlwirt.at

Schlagworte