Seite auswählen

Erfolgreich im Granitlab

Erfolgreich im Granitlab

Gemeinschaftlich genutzte Arbeitsbereiche – sogenannte Coworking Spaces – bieten gerade für junge UnternehmerInnen und Start-ups erhebliche Vorteile und Erleichterungen. Insbesondere ermöglichen sie leistbare Mietpreise für repräsentative Büros, durch die gemeinsame Nutzung kommt auch die soziale Komponente nicht zu kurz.

Eines der jüngsten Beispiele ist das Granitlab. Das Granitlab am Marktplatz in St. Martin ist der Prototyp dieses innovativen Arbeitsmodells im Bezirk Rohrbach – modern eingerichtet mit toller Infrastruktur, steht es Startups genauso wie etablierten Unternehmen offen.

Die ersten Mieter sind bereits eingezogen:

A-X IT Alexander Stürmer bietet unterschiedlichste IT-Lösungen und -Leistungen an, von der Planung komplexer Projekte bis zur ganzheitlichen Analyse von Systemen.

Andares Marketing & Kommunikation: Sieben der zehn Mitarbeiter*innen arbeiten nun am neuen Standort in St. Martin. Die Agentur konzipiert und gestaltet seit mittlerweile mehr als 10 Jahren Kommunikationsstrategien und -lösungen mit dem Fokus auf umfassender und ganzheitlicher Beratung.

Ergotherapie & Pflege4You: Mit Ergotherapie, Hauskrankenpflege und -betreuung, Pflegenotdienst und Gesundheitsförderung sorgt Dominik Praher für das Wohlbefinden seiner Kunden.

Maria Thorwartl: Spezialisiert auf „Demotivationsberatung“ hat sich die Trainerin und Beraterin den von der Sparkasse Mühlviertel-West finanzierten SMW-Desk bis Juni 2020 gesichert.

NiMiCo: Nikolaus Engleitner ist mit seiner 2014 gegründeten Firma der Experte in den Bereichen Mobilität, Fuhrpark und Energieeffizienz.

ÖNAG: Eva Köckeis gestaltet und plant als selbstständige Architektin für die Ökonomische Neubau und Altbausanierungs Gmbh moderne und funktionelle Gebäude für namhafte Kunden.

Foto: Alexander Kaiser

Infos und Kontakt: www.granitlab.at

Schlagworte