Seite auswählen

Neuer Bier-Rad-Führer

Neuer Bier-Rad-Führer

Wie die hügelige Landschaft gehört auch das Bier zum Mühlviertel. Mit dem Hopfen, der hier wächst, und dem Urgesteinswasser besitzen regionale Brauereien ausgezeichnete Voraussetzungen, um bestes Bier zu brauen.

Die Bierradtouren rund um die Braustadt Freistadt mit den drei Schwerpunkten Kulinarik, Kultur und Natur führen durch die Urlaubsregion Mühlviertler Alm Freistadt – ein Paradies für Genussradler. Jede der drei Touren ist als Rundweg individuell befahrbar. Die Streckenlängen variieren zwischen 80 und 200 Kilometer und zwischen 1490 und 3220 Höhenmetern.

Die Kulinarik-Radtour im südlichen Teil der Region verspricht unvergessliche Gaumenfreuden. Das Bier von fünf Brauereien und eine Vielfalt an regionalen Produkten warten darauf, verkostet zu werden. Auf der Tour im Norden erleben die Radler unberührte Naturlandschaften und seltene Tier- und Pflanzenarten.

Die Natur-Radtour führt entlang des Grenzflusses Maltsch, ein bedeutendes Naturschutzgebiet im einstigen Grenzstreifen und am Naturschutzgebiet Tanner Moor vorbei. Kulturelle Höhepunkte hält die Kultur-Radtour rund um die Brau-Erlebnis-Stadt Freistadt bereit. Den aktuellen Folder mit den Etappenvorschlägen für die drei Bierradtouren kann man unter anfrage@muehlviertel.at anfordern.

Bild: Bierradtour_Freistadt © OÖT Röbl

Weitere Tourismus-Infos: www.muehlviertel-urlaub.at

Schlagworte