Seite auswählen

Neuer Verlag für Kinderbücher

Neuer Verlag für Kinderbücher

Ein eigenen Verlag für Kinderbücher wurde in Katsdorf gegründet, in dem Mama und Tochter ihre gemeinsamen Werke publizieren und verkaufen.

Was im Jahr 2014 aus einer Leidenschaft ihrer Mutter Edith Helminger heraus entstand, hat die 8-jährige Lena aus Katsdorf nun weitergeführt. Die Viertklässlerin, die sich selbst für Sprachen, Violine und Kalligrafie begeistert, hat die damals erfundene Kinderbuchfigur des Igel Igebitz wieder neu zum Leben erweckt und ihre ersten drei Kinderbücher verfasst. Mit 8 Jahren Jungautorin zu sein, ist schon eine kleine Sensation: „Meine Mama hat die ersten Igebitz-Bücher damals für mich geschrieben. Jetzt ist es an mir, dies weiterzuführen. Es hat großen Spaß gemacht, in der Entwicklung der neuen Igebitz-Kinderbuchreihe gemeinsam mit meiner Mama neue und spannende Geschichten zu erfinden“, so die 8-jährige Jungautorin.

So viele Ideen

Lena liebt Bücher – und das schon seit sie zwei Jahre alt ist. Während sie damals Dauergast in der Bücherei Urfahr war, zählt sie heute selbst mehr als 500 Bücher zu ihrem eigenen Sammelschatz. Buchstaben und Rhetorik haben die heute fast 9-jährige Lena schon im Alter von 5 Jahren begeistern können. Sie brachte sich mit fünf Jahren das Lesen selbst bei, wurde mit fünf Jahren eingeschult und schreibt heute als Co-Autorin ihre eigenen Kinderbücher.

Lena hatte so viele Ideen, dass gleich eine komplette Igebitz-Trilogie entstanden ist. Drei inhaltlich zusammenhängende Bücher mit Abenteuern über den kleinen Igel Igebitz und seine Freunde verdeutlichen, dass echte Freundschaft keine Grenzen kennt. Kleine und große Lesefreunde dürfen sich also auf spannende Geschichten mit waghalsigen Mutproben, mächtig viel Spannung und einer Extraportion Witz und Charme freuen.

Das Autoren-Duo aus Katsdorf hat einen eigenen Verlag, den Filllet Verlag, gegründet, über den die liebevoll illustrierten Kinderbücher vertrieben werden. Lena und Edith Helminger sind also nicht nur Mutter und Tochter, sondern ein großartiges Team beim Erschaffen von neuen und spannenden Kinderbuchwelten.

Infos und Kontakt sowie Fotocredit: www.fillet-verlag.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte