Seite auswählen

Werber führt Kammer an

Werber führt Kammer an

7.100 Tage war die Fotografenmeisterin Gabriele Lackner-Strauss als Obfrau der Wirtschaftskammer (WKO) Freistadt tätig und hat mit vollem Engagement das Wirtschaftsgeschehen im Bezirk mitgestaltet. Nun hat sie ihre Funktion an ihren Nachfolger Christian Naderer übergeben.

Nach ihrem Rücktritt als Obfrau der WKO Freistadt möchte sich Lackner-Strauß wieder auf die Fotografie konzentrieren. Den zahlreichen Vereinen, in denen sie mit Herzblut Vorstandsmitglied ist, wird sie weiter erhalten bleiben.

Ihr Nachfolger ist der Tragweiner Christian Naderer. Naderer wohnte mit seiner Familie lange Zeit in Südtirol und war im Tourismus tätig. Seit 2008 lebt er wieder in Tragwein und betreibt mit seiner Frau eine Werbeagentur. Für seine neue Aufgabe nimmt sich Naderer drei große Arbeitsfelder vor: Menschen, Wege und Zukunft: “Im Fokus meiner neuen Tätigkeit stehen unter anderem die Rahmenbedingungen und Steigerung der Wertschätzung für Unternehmen, Fachkräfte und Lehrlinge. Darüber hinaus werden wir uns in den nächsten Jahren schwerpunktmäßig mit zukunftsorientierten Mobilitätskonzepten und dem Ausbau von Kommunikationstechnologien als entscheidenden Standortfaktor beschäftigen. Wir wollen den Wirtschaftsstandort weiter attraktivieren und zeigen, welchen Wohn-, Freizeit-, Naturraum und welche Lebensqualität der Bezirk Freistadt bietet.”

Foto (Erwin Pramhofer): Staffelübergabe in der Wirtschaftskammer Freistadt. V.l.n.r.: Geschäftsführer Dietmar Wolfsegger, ehemalige Obfrau Gabriele Lackner-Strauss, Nachfolger Christian Naderer.

Kontakt:

Foto Lackner Strauss

Christian Naderer

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen