Seite auswählen

Bockbiere aus der Bierweltregion

Bockbiere aus der Bierweltregion

Bier ist nicht einfach nur ein Getränk, es verbindet Menschen und Regionen. Die Dreiländerregion Mühlviertel-Niederbayern-Südböhmen ist seit jeher ein Mekka für Bierliebhaber. Die „BierWeltRegion“ als grenzübergreifende Initiative macht die Bierkultur in allen Facetten erlebbar. Das Mühlviertel nimmt dabei einen ganz besonderen Platz in der BierWeltRegion ein. Das Bier gehört zum Mühlviertel – wie seine Hügel und der Granit.

Seit mehr als 500 Jahren wird im Mühlviertel Bier gebraut, und das mit besten Rohstoffen direkt aus der Region. Nicht umsonst gilt das Mühlviertel als die größte Hopfenanbauregion in Österreich und ist weltweit als Bierhochburg bekannt.  Vor Beginn der Weihnachtsfeiertage präsentierten Mitgliedsbetriebe ihre Bock-Biere und laden damit zum regionalen Genuss zu den Festessen ein:

  • Black-Bock / Freistadt
  • Doppel-Bock / Schlägl
  • Bio-Bock / Hofstettner
  • Silentium / Schiffner
  • S’Bockerl / BratlBräu
  • Mühlviertler Bock / Thorbräu
  • Full Scottish Brakfast / Syndicate Brewers
  • Herbstbock / Weinberg
  • Almbock / Aviva
  • Bockbier / Ederbräu
  • Imperial Shades of red / Beerbuddys

 

Im Bild vlnr.: Gerhard Jax/Syndicate Brewers, Andreas Weilhartner/Beer Buddies, Margit Ehrensperger/Eder Bräu, Alexander Sengstbratl/Bratl Bräu, Waltraud Leitner/Schlossbrauerei Weinberg, Markus Reitinger/Stiftsbrauerei Schlägl, Felix Schiffner/Biergasthaus Schiffner, Markus Thaller/Brauerei Hofstetten, Manuel Rosinger/Almbräu Aviva, Johannes Leitner/Braucommune in Freistadt.

Foto-Credit: V. Weihbold/OÖN

 

Schlagworte