Seite auswählen

Corona-Schnelltests demnächst am Markt

Corona-Schnelltests demnächst am Markt

Eines der Zentren der aktuellen Corona-Forschung liegt derzeit in Rainbach (Bezirk Freistadt).

Das Unternehmen Genspeed Biotech befindet sich im Endspurt der Entwicklung von Corona-Schnelltests. Bereits Ende Juli soll ein erstes marktreifes Produkt den als sehr unpräzise geltenden asiatischen Testarten Paroli bieten.

Beim Genspeed-Schnelltest stehen innerhalb von 15 Minuten zuverlässige Testergebnisse für unterschiedliche Anwendungsbereiche zur Verfügung. „Wir haben zahlreiche Anfragen aus unterschiedlichen Branchen –  Hotellerie, Arztpraxen, Seniorenheime usw. – die alle davon profitieren, wenn eine Covid-Infektion rasch und unkompliziert identifiziert und in weiterer Folge eingedämmt werden kann“, erklärt Sonja Kierstein, der weibliche Part des Geschäftsführerduos von Genspeed, bei einem Vernetzungstreffen von “Frau in der Wirtschaft”.

Dass auch in der Forschung ein hohes Maß an regionaler Unabhängigkeit sehr erstrebenswert ist, darin sind sich die Bezirksvorsitzende von “Frau in Wirtschaft”, Heidemarie Pöschko und ihre Stellvertreterin Elvira Fleischanderl nach diesem beeindruckenden Besuch im innovativen Mühlviertler Medizintechnikunternehmen einig.

Infos und Kontakt: www.genspeed-biotech.com

Fotocredit privat: Heidemarie Pöschko, Sonja Kierstein, Elvira Fleischanderl

Schlagworte