Seite auswählen

Pool-Spezialist bestens aufgestellt

Pool-Spezialist bestens aufgestellt

Die Steinbach Group, der Spezialist für Schwimmbäder und Zubehör wie Filteranlagen und Poolwasser-Desinfektion hat die Covid-19-Krise für die Entwicklung eines neuartigen Konzentrats für Desinfektionsmittel genutzt.

Auf Basis der bestehenden Anlagen kann die Steinbach Group nun in Ausnahmesituationen wie einer Pandemiewelle bis zu 3.000 Tonnen jährlich an Desinfektionsmittelkonzentrat produzieren.

Horst Lauß, Geschäftsführer des Schwertberger Unternehmens: „Aktuell ist dieser Bedarf zum Glück nicht gegeben und unsere Kapazitäten sind mit dem boomenden Poolgeschäft ausgelastet.“

Ausbau am Standort Schwertberg

Die Steinbach Group mit Hauptsitz in Schwertberg beschäftigt aktuell mehr als 300 Mitarbeiter an drei Standorten und ist im Bereich Pool, Wasserpflege und Fun-Produkte einer der führenden Produktions- und Großhandelsunternehmen in Europa. Mit einer hochmodernen Produktion und effizienter Logistik befindet sich das Unternehmen auf Wachstumskurs. Im Geschäftsjahr 2018/2019 konnte der Umsatz deutlich zulegen und erstmals die Marke von 100 Mio. € übersteigen. Auch aktuell entwickelt sich das Geschäft aufgrund der starken Nachfrage nach Poolprodukten sehr positiv.

Der Ausbau am Hauptsitz in Schwertberg wird daher auch während der Covid-19-Krise fortgesetzt. Die Arbeiten am Produktionswerk, dessen Kapazitäten massiv erhöht wurden, sind aktuell weitestgehend abgeschlossen. Der Neubau des hochwertigen Bürogebäudes, das sämtliche Ansprüche an modernste Arbeitsbedingungen und Nachhaltigkeitsstandards erfüllt, soll bis Ende 2021 fertiggestellt werden. Im Rahmen dieser Expansion entstehen rund 100 neue Arbeitsplätze in Schwertberg. Das Investitionsvolumen beträgt insgesamt rund 50 Mio. €.

Infos und Kontakt: www.steinbach-group.com

Fotocredit: Steinbach Group

Schlagworte