Seite auswählen

Verpackungsfrei in Freistadt

Verpackungsfrei in Freistadt

Die Gutauerin Barbara Weidinger hat den ersten verpackungsfreien Laden unter dem Namen „Mix and Refill“ in Freistadt eröffnet. Darüber berichten die Tips in ihrer aktuellen Ausgabe.

Plastikfrei und regional – das sind die Kriterien, nach denen Barbara Weidinger die Produkte für ihren Laden auswählt. Lange Transportwege will sie vermeiden. „Ich war immer schon der natürliche Typ und habe auch privat darauf geachtet, regional zu kaufen und wenig Müll zu produzieren“, erklärt die Gutauerin. Gemeinsam mit ihrer Mutter Beatrix Peinbauer und ihrem Stiefvater Berthold Peinbauer hat sie nun ein Geschäft in Freistadt eröffnet.

Kunden können ihr Gebinde selbst mitnehmen und im Laden Teigwaren, Müslis, Trockenobst, Essige, Öle, Tees, Gewürze und Süßigkeiten abfüllen. Nur einzelne Honig- und Ölprodukte sind aus Gründen der Qualität bereits in Glasflaschen abgepackt. Die Kosmetikprodukte sind auch teilweise in kleinen Behältern abgefüllt, diese können allerdings wieder im Laden zurückgegeben werden. Danach werden sie von der Produzentin gereinigt und wieder befüllt. Auch Workshops sind in dem neuen Laden geplant.

Infos und Kontakt: Mobil: 0664 3 57 11 09, Eisengasse 8, 4240 Freistadt

Foto: Maurer / Tips

Schlagworte