Seite auswählen

Flauschige Wolle und noch viel mehr

Flauschige Wolle und noch viel mehr

Alpakas sehen nicht nur entzückend aus, die prächtigen Tiere aus den südamerikanischen Anden sind auch überaus nützlich. Und so wurden sie für Christoph Nenning und Madlene Froschauer zu einem interessanten Konzept für ihre Selbstständigkeit in St. Thomas am Blasenstein.

„Seit dem Jahr 2010 haben wir uns intensiv mit der Zucht und der Haltung von Alpakas beschäftigt. Zuerst dienten uns natürlich Bücher, Schulungen und das Internet als Anleitungen. Danach wurden viele Klein-und Großbetriebe in Europa und in Übersee besucht“, erklärt Madlene Froschauer, wie alles begann.

Im April 2011 erreichten die ersten fünf Alpakas den Hof in St. Thomas und so nahm das Unternehmen seinen Lauf. Unter dem Label „Oberstein Alpacas“ züchten Christoph und Madlene nun Tiere mit bester Genetik aus Neuseeland, Australien und Amerika. Aktuell befinden sich ca 40 bis 50 Alpakas am Hof und die Inhaber versuchen die Qualität der Wolle stätig zu verbessern.

Die Züchter präsentieren ihre besten Tiere jedes Jahr auf internationalen Alpaka Shows und konnten schon den ein oder anderen Pokal mit nach Hause nehmen.

„Bei uns am Hof kann man natürlich die Tiere ansehen, mit Ihnen einen Alpaka Wanderung durch die idyllische Landschaft von St.Thomas am Blasenstein buchen, im Hofladen verschiedenen Alpaka – sowie regionale Produkte von heimischen Bauern finden und in Zukunft auch in einem Holz – Ferienhaus Urlaub machen,“ so Froschauer.

Erfreulicherweise besteht auch Möglichkeit, die Produkte jederzeit und bequem von zuhause aus zu bestellen im eigenen Alpaka-Online-Shop. Das Alpaka Angebot: Bettdecken, Polster, Couchdecken, Mützen, Schals, Handschuhe, Socken, Wolle, Alpaka Keratinseifen uvm.

Fotos, Infos und Kontakt: www.oberstein-alpacas.at

Schlagworte