Seite auswählen

Heiße Stühle im Watzinger Center

Heiße Stühle im Watzinger Center

Zu einem Hot-Spot für Motor-Begeisterte hat sich das Watzinger-Center in Reichenau entwickelt, das im Vorjahr sein 60-jähriges Bestehen feierte.

Watzinger Center Reichenau

Begeistert von den starken Motoren im Watzinger-Center in Reichenau zeigt sich die Delegation der Jungen Wirtschaft Urfahr-Umgebung. Foto: JW Urfahr-Umgebung

1955 hat das Ehepaar Watzinger das Unternehmen in Reichenau gegründet. 1990 hat deren Sohn, Klaus Watzinger die Firma übernommen und bis heute auf vier Standbeine erweitert (Landmaschinen, Gartentechnik, Outdoor-Fun, Powersports). Ihre Begeisterung ist unser Ziel – dieses Motto lebt Klaus Watzinger mit seinem gesamten Team.

Vor allem junge Leute fühlen sich von den Powersports-Fahrzeugen angezogen. So auch die Junge Wirtschaft Urfahr, die dem Paradebetrieb einen Besuch abstattete.  Von SegWays, E-Bikes bis hin zu Quards konnte von der Wirtschaftsdelegation vieles ausprobiert werden. Auch das Mitfahren und Besichtigen eines 180 PS starken Traktors wurde den Gästen geboten.

Infos: www.watzinger-center.at

Schlagworte