Seite auswählen

Url-Brot aus Schwertberg

Url-Brot aus Schwertberg

Zu den oberösterreichischen Troadbäckern gehört die Handwerksbäckerei Thurner in Schwertberg. Mit dem Url-Brot hat die Bäckerei eine Goldmedaille bei einem internationalen Brotwettbewerb eingeheimst.

Made in Mühlviertel

Mitglied der oberösterreichischen Troadbäcker ist Thurner-Brot in Schwertberg. Foto: www.thurnerbrot.at

“Man muss nicht alles neu erfinden”, meint Bäckermeister Reinhard Thurner. Er hat ein Rezept, das der Roßvater von einem Bergbauernhof aus Tirol nach Oberösterreich mitgebracht hat, zu seinem Aushängeschild gemacht: Das Url-Brot. Hauseigner Sauerteig, Mehl aus der Region, Wasser, Salz und fein abgestimmte Gewürze – das sind die Zutaten des Url-Brotes, damals wie heute.

Thurner setzt damit ein Zeichen für handwerkliche Brotbackkunst und Regionalität. Als Mitglied der Oberösterreichischen Troadbäcker sind kurze Wege zwischen den bäuerlichen Produzenten und der Backstube für Thurner selbstverständlich.

Der Familienbetrieb der Bäckerei Thurner besteht bereits seit fast 50 Jahren am Standort Schwertberg. Nach Übernahme des Betriebes im Jahre 1981 wurden weitere Filialen in Tragwein und im Donaupark Mauthausen errichtet.

Info: www.thurnerbrot.at

Schlagworte