Select Page

Wo Küchen entstehen…

Wo Küchen entstehen…

Das mittelalterliche Schloss Greinburg in Grein an der Donau birgt ein neues Highlight. Auf den ersten Blick würde dort niemand modernstes Interieur vermuten, doch wer zeitlos plant, ohne irgendwelchen Trends nachzugeben, kann sich selbst in historische Gemäuer wagen.

Lehner Raumkonzept hat alte, leerstehende Gemächer im Schloss für sich entdeckt und als Präsentationsräume konzipiert. Dies nicht im Sinne eines klassischen „Showrooms“, mit Einzelstücken verschiedener Marken, sondern einer speziell für diese einzigartige Raumsituation entwickelte und in der eigenen Manufaktur gefertigte Innenausstattung. Dabei standen Kochen, Essen und Genießen im Mittelpunkt der Überlegungen.

Wie ein roter Faden zieht sich die Designphilosophie des Unternehmens durch jedes Projekt: Platz schaffen – Raum geben. Raumhohe Stauräume an den Wänden schaffen klare Strukturen, die den ureigenen Charakter, das Besondere gekonnt in Szene setzen. Auf Schloss Greinburg wird die kreative Kompetenz und die handwerkliche Perfektion von Lehner Raumkonzept erlebbar, fühlbar und angreifbar.

Doch nicht nur das – sämtliche Konzepte für das Herzstück im Haus, auf das sich das Unternehmen spezialisiert hat, nehmen in den altehrwürdigen Gemäuern des prachtvollen Bauwerks ihren Ursprung. Lehner Raumkonzept auf Schloss Greinburg – wo Küchen entstehen.

Kontakt: http://www.lehner-raum.at/

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen