Seite auswählen

Unimarkt Deisinger komplett neu

Unimarkt Deisinger komplett neu

In den vergangenen elf Wochen wurde der Unimarkt-Partner Deisinger in Gallneukirchen komplett umgebaut: So wurden rund zwei Millionen Euro investiert, um dem Geschäft ein neues und moderneres Gesicht zu verschaffen.

Besonderheiten im neuen Geschäft sind dabei die zeitgemäß gestaltete Feinkosttheke, der Marktplatz für Obst und Gemüse, neue Kühlregale für absolute Frische, moderne Kassen sowie die großzügige Innenausstattung. „Diese zahlreichen Innovationen sorgen für einen hochwertig ausgestatteten Markt, in dem Einkaufen zum Erlebnis wird“, sagt Andreas Haider, Geschäftsführer der Unimarkt Gruppe.

„Wir werden zu einem Ort des Genusses: Kunden sollen bei uns mehr über neue Produkte, deren Herkunft und Verarbeitung erfahren. Darüber hinaus geben wir der Frische und der Regionalität mehr Platz am Standort“, erklären die Unimarkt-Partner Iris und Georg Deisinger das Konzept hinter der Neugestaltung. Der „Marktplatz“-Teil des Kaufhauses dient als Schaufenster für Produkte aus der unmittelbaren Umgebung – hier findet man zum Beispiel das Pedacola aus St. Thomas oder Kekse mit Sinn aus Reichenthal. Hier sind auch laufend regionale Verkostungen geplant um Kunden besten regionalen Genuss zu ermöglichen. „Wir haben schon jetzt ein relativ breites regionales Sortiment, sind aber trotzdem ständig bemüht neue regionale Partner zu finden“, sagt Georg Deisinger.

Quelle: OÖN

Schlagworte