Seite auswählen

Applaus für tolle Gastgeber

Applaus für tolle Gastgeber

Besonders innovative Tourismusinitiativen in Oberösterreich wurden mit dem Tourismuspreis „Notos“ ausgezeichnet. Darunter auch zwei Betriebe aus dem Mühlviertel.

Der „Notos“ würdigt innovative Impulse in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft und unterstreicht die Bedeutung des Tourismus in Oberösterreich. Der Name „Notos“ (griech.: Gott des Südwinds) verweist auf den frischen Wind, der den Tourismus auf dem richtigen Kurs in die Zukunft trägt. 2021 wurden daher zum Leitthema passende Projekte ausgezeichnet, die Kulinarik und Kultur gekonnt vereinen und erlebbar machen und zeitgemäß weiterentwickelt wurden.

Landgasthaus „zum Edi“: kulinarische Events und Kultur

„Eine mehr als gelungene Kombination aus kulinarischer und kultureller Regionalität mit starkem Nachhaltigkeitsgedanken“ ist laut Jurybegründung das Projekt „kulinarische Events und Kultur“ im Landgasthaus „zum Edi“ in Gutau. Regionale Zutaten für Mühlviertler Slowfood, gehobene Wirtshausküche, dabei erzählt die Einrichtung von der Kunst des Blaudrucks und der Handwerksmeister, dazu spielen lokale Musikanten bei Tisch.

Gastwirt Edi Primetzhofer mit Mitarbeiterin. Foto: OÖ Tourismus / vog.photo

Whiskydestillerie Peter Affenzeller: Schaubetrieb Fine Austrian Whisky

Meisterbrenner Peter Affenzeller hat in Alberndorf mit seinem Schaubetrieb eine sinnliche Genusswelt mit Kunstgarten errichtet. Jugendlichen erhalten in der Kulturwerkstatt Einblicke in die Literatur.

Infos und Kontakt: www.peter-affenzeller.at und www.zum-edi.eu

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte