Seite auswählen

Neue Schneiderin in Freistadt

Neue Schneiderin in Freistadt

Ideal gestaltete die Freistädter Kleidermachermeisterin Leopoldine Pammer ihre Geschäftsübergabe, indem sie zeitgerecht nach einer Nachfolgerin Ausschau hielt.

So stellte sich bereits vor einigen Monaten Nicole Legat, Absolventin der Münchner Modemeisterschule bei ihr vor. Rasch waren sich die beiden Frauen einig und am 18.1.2019 hieß es bereits: Neueröffnung der Maßschneiderei. Die Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Freistadt, Heidemarie Pöschko  gratuliert mit ihrem Team der talentierten Jungunternehmerin zu diesem mutigen Schritt und bedankt sich gleichzeitig bei Leopoldine Pammer für ihre erfolgreiche Tätigkeit als Unternehmerin, Funktionärin und WIFI-Trainerin.

Wirtschaftskammer-Obfrau, Gabriele Lackner-Strauss und Erich Kitzmüller, Stellvertreter der Innung für Mode und Bekleidungstechnik, überbrachten der engagierten und langjährig tätigen Unternehmerin eine Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer. Vertreter/innen von “Frau in der Wirtschaft” und “Junge Wirtschaft” hießen die neue Schneiderin in Freistadt willkommen.

Foto: v.l.n.r.: Heumader Christoph, Trenda Anita, Chalupar Andrea, Lackner-Strauss Gabriele, Pammer Leopoldine, Legat Nicole, Pöschko Heidemarie, Fleischanderl Elvia, Erich Kitzmüller

Foto:  privat

 

Schlagworte