Seite auswählen

Staatspreis 2016 für Pulverbeschichtung Wolfmair

Staatspreis 2016 für Pulverbeschichtung Wolfmair

Das erfolgreiche Goldwörther Unternehmen wurde im Wiener Parlament mit dem Staatspreis “KnewLEDGE 2016” geehrt.

Staatspreis 2016 Wolfmair

Im Bild v.l.n.r. Sonja Zwazl (KNEWLEDGE-Initiative), Brigitta Reiter, Günther Hochmayr, Birgit Wolfmair, Erik Schinkinger, Ingrid Rechberger und Martin Knogler (alle Wolfmair Beschichtungs Ges.m.b.H) sowie Sektionschef Matthias Tschirf (BMWFW). Foto: Mathias Silveri

Der vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) vergebene Preis geht an Unternehmen, die im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung ein herausragendes Engagement zeigen.

Wolfmair Beschichtungen erhielt die begehrte Auszeichnung in der Kategorie bis 100 Mitarbeiter.

Für Geschäftsführerin Birgit Wolfmair bedeutet die Ehrung eine Anerkennung für die Arbeit der vergangenen Jahre. “Eine gut strukturierte Organisation und motivierte Mitarbeiter sind eine wichtige Säule unseres Unternehmenserfolges. Der Staatspreis zeigt, dass wir hier die richtigen Schritte gesetzt haben.”

Infos: www.wolfmair.at

Schlagworte