Seite auswählen

Der Fotograf für alle Fälle

Der Fotograf für alle Fälle

Der Aufgabenbereich eines Berufsfotografen ist relativ weit gesteckt. Erwin Pils aus Gutau ist mit Leidenschaft bei den unterschiedlichsten Themen am Werk.

Besonders gerne fotografiert der Gutauer Hochzeiten – diese werden meist als Fotoreportagen von ihm in Szene gesetzt. Aber auch im Sportbereich wird Pils gerne gebucht: Linzmarathon, Frauenlauf, City-Night-Run, Dirt-Runs, Faustball, Fußball, Radevents etc.

Zu einem Schwerpunkt in Nicht-Corona-Zeiten haben sich Abendveranstaltungen wie Maturabälle, Konzerte etc. entwickelt. Aber auch Unternehmen oder politische Auftraggeber zählen zum Kundenkreis von Erwin Pils. Als ehemaliger Biologie-Lehrer gilt seine private Fotoleidenschaft den Motiven aus der Natur.

In einem Interview mit Redakteurin Claudia Greindl von den Tips fasst Pils zusammen, was für ihn einen guten Fotografen ausmacht: „Bildaufbau und Bildgestaltung sind, auch wenn es schnell gehen muss, von Bedeutung. Das vorhandene Licht und künstliche Lichtquellen (Blitze) entscheiden über Qualität und Wirkung eines Bildes. Die gewählte Perspektive sorgt dafür, dass das Bild interessant wird. Der richtige Moment ist entscheidend. Brennweite, Blende und Belichtungszeit beeinflussen die Bildqualität und Bildwirkung entscheidend. Menschen sind verschieden, der gute Fotograf sollte möglichst mit allen gut zurechtkommen.“

Fotos, Infos und Kontakt: www.foto-pils.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte