Seite auswählen

Mit Wasserkraft in die ganze Welt

Mit Wasserkraft in die ganze Welt

Die Global Hydro Energy GmbH aus Niederranna setzt mehr denn je erfolgreich auf Nachhaltigkeit und weltweites Vertriebs- und Servicenetz.

„Wir wollen den Standort Niederranna im Mühlviertel als Zentrum unseres globalen Netzwerkes etablieren. Von hier aus werden auch künftig die Fäden für unser globales Business gezogen“, sagt Global Hydro-Geschäftsführer Richard Frizberg über den geplanten Ausbau der Netzwerks- und Internationalisierungsstrategie des Wasserkrafttechnologiespezialisten. Dass auch in angespannten Zeiten einer weltweiten Pandemie neue Projekte gewinnen werden konnten, bestätige nach eigenen Angaben das unternehmerische Erfolgsrezept, das konsequent auf weltweite Standorte und digitale Netzwerke rund um den Globus setzt.

Investition in neue Fähigkeiten

Bereits aktuell werden laut Firmenangaben durch digitale Werkzeuge mehr als 1.000 Megawatt rund um den Erdball gewonnener Wasserkraft gesteuert – und das alles vom Mühlviertel aus. Aktuell investiert man in den weiteren Ausbau der Digitalisierung und hält Ausschau nach Mitarbeitern, die dazu neues Know-How einbringen.
Global Hydro erwirtschaftete mit bereits rund 210 Mitarbeitern im abgelaufenen Geschäftsjahr rund 53 Mio. Euro, die Exportquote liegt bei 95 Prozent, so die Angaben des Unternehmens.

Infos, Fotos und Kontakt: www.global-hydro.eu/de

Schlagworte