Seite auswählen

Im passenden Rahmen

Im passenden Rahmen

Mit einem neuen Produkt unter einer neuen Marke lässt der ehemalige Geschäftsführer der Prager Fotoschule, Sepp Puchner, aufhorchen. Er lässt Bilderrahmen aus Mühlviertler Tannenholz fertigen.

Made in MühlviertelMade in MühlviertelDer Gedanke, handwerklich gefertigte Bilderrahmen aus Mühlviertler Tanne zu erzeugen, kam Sepp Buchner beim Aufbau einer Bilderdatenbank. „Dafür möchte ich regionale Bilderrahmen haben“, überlegte der leidenschaftliche Fotograf. Vor einem Jahr fertigte er den ersten Entwurf. Die Rahmen werden in Handarbeit hergestellt mit einer Feder- und Nutverbindung, zweimal gewachst oder geölt und poliert. Es handelt sich dabei um eine Maßanfertigung mit verschiedenen Aufhängesystemen.

Die Baumstämme aus dem Mühlviertel werden von der Firma Leitner Holz-Kompetenz aus Freistadt auf fünf Zentimeter dicke Pfosten geschnitten. Diese Pfosten werden bei der Firma Danner Holzdesign in Kefermarkt getrocknet und zugeschnitten. Hier werden auch die Profile gefräst. In Handarbeit werden die Rahmen mit einer zweifachen Feder- und Nutverbindung zusammenstellt, gewachst, geölt und poliert.

Der Markenname “Mühlviertler Tanne – Rahmen aus der Natur“ wurde beim Patentamt angemeldet und bereits genehmigt.

Info: www.fotografiezentrum.at

Schlagworte