Seite auswählen

Kraft aus der Sonne und mehr

Kraft aus der Sonne und mehr

DM-Elektrotechnik in Hellmonsödt ist ein klassischer Rundumversorger in Sachen Elektrotechnik. Mit dem Notstromladegerät EPC-2165 hat der Spezialist zudem ein besonderes As im Ärmel, das Photovoltaikanlagen auch für „finstere“ Tage fit macht. Und als Loxone-Platinum Partner kann der Betrieb auch mit reicher Erfahrung in Sachen „Smart-Home“ aufwarten.

Ganz egal, ob jemand neue Elektroinstallationen für Wohnung oder Eigenheim braucht oder für Geschäftsflächen; egal ob Neubau oder Umbau: DM-Eletrotechnik sieht sich als kompetenter Ansprechpartner rund um die Planung und Realisierung sämtlicher Elektroinstallationen nach Wunsch der Kundinnen und Kunden.

Das Unternehmen plant auch Photovoltaikanlagen speziell auf die Bedürfnisse und den baulichen Bestand der jeweiligen Immobilie abgestimmt. Ob Neubau oder Altbau, auf Garagen oder Terrassenüberdachungen oder als Fassadenverkleidung, die Hellmonsödter  finden die perfekte Lösung für die neue Photovoltaikanlage.

Wenn die Sonne nicht scheint

Ein Stromausfall und keine Sonne in Sicht die den Speicher wieder befüllt. Ein Gewitter mit einem heftigen Sturm tritt auf. Der Strom fällt für mehrere Stunden, Tage oder Wochen aus. Das mit der PV-Anlage betriebene Objekt hat nur noch einen geringen Batterie-Speicherstand. Auch am nächsten Tag ist noch keine Sonne in Sicht oder der Sonnengenerator am Dach ist zu verschneit bzw. beschädigt, um den Speicher wieder aufzuladen. Alles Fallbeispiele, die einer Photovoltaikanlage zu schaffen machen.

Hier kommt der EPC-2165 ins Spiel: Er wird DC-seitig* direkt am Wechselrichter angesteckt und lädt den Speicher innerhalb kürzester Zeit wieder vollständig auf. Somit ist eine komplette Autonomie auch bei Schlechtwetter gegeben.

Nähere Infos und Kontakt: www.dm-elektrotechnik.at

Schlagworte