Seite auswählen

30 neue Arbeitsplätze

30 neue Arbeitsplätze

„Mit einer Gesamtinvestition von 4 Millionen Euro erweitert die Nordfels GmbH ihr Unternehmen in Bad Leonfelden. Das bedeutet nicht nur eine wichtige Investition im Mühlviertel, sondern schafft auch 30 neue Arbeitsplätze“, zeigte sich Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner anlässlich des Spatenstichs erfreut.

Konkret erweitert Nordfels sowohl seine Werkstätten- als auch Büroflächen, zudem werden neue Aufenthalts- und Pausenflächen geschaffen. Darüber hinaus wird das neue Firmengebäude mit Wärmepumpe und Photovoltaik-Anlage auch ökologisch sowie mit Smart Offices und Videokonferenzsystem auch in Sachen Digitalisierung top aufgestellt sein. Ebenso wird mit Investitionen in neue Maschinen und einer modernen Lackieranlage auch der Werkstättenbereich auf den neuesten Stand der Technik angepasst.

Nordfels liefert Automatisierungslösungen für zahlreiche Leitbetriebe in Oberösterreich, wobei das Branchenspektrum von Automotive, über Lebensmittelindustrie bis hin zu Sportartikel und Industriegüterproduzenten reicht. „Besonders in Zeiten der aktuellen Corona Krise hat sich die breite Diversifikation des Kundenportfolios bewährt. Rückgänge in Branchen wie der traditionellen Automobilindustrie konnten durch zusätzliche Aufträge aus dem Bereich Lebensmittel, Elektronik & Pharma sogar überkompensiert werden“, betonten die drei Eigentümer Johannes Kaar, Martin Reingruber und Edmund Jenner-Braunschmied.

Zum Bild: Spatenstich der Nordfels GmbH in Bad Leonfelden – v.l.: Johannes Kaar, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Martin Reingruber, Bürgermeister Alfred Hartl, Edmund Jenner-Braunschmied (Foto: Land OÖ/Ze)

Infos und Kontakt: www.nordfels.com

Schlagworte