Seite auswählen

Blumen und noch viel mehr

Blumen und noch viel mehr

Wer nicht hoch kreativ und gleichzeitig handwerklich sehr geschickt ist, hätte nicht die geringste Chance. Stefanie Mittmannsgruber, junge Floristin bei Blumen + Ideen Jung und Punz OG in Pregarten, hat beides, und sie hat beides optimal eingesetzt. Sie errang bei den Floristen-Staatsmeisterschaften 2020 in Kärnten den dritten Platz.

Der schöne Erfolg freut auch ihre Ausbildnerinnen Waltraud Jung und Katharina Wolfsegger, weil sich die Qualität der Lehrlingsausbildung in ihrem Betrieb nochmal eindrucksvoll bestätigt hat.

Das Floristik-Unternehmen „Blumen + Ideen“ wurde  2004 von Waltraud Jung und Katharina Wolfsegger in Pregarten gegründet. Gemeinsam mit sieben Mitarbeiterinnen bieten die beiden ihren Kundinnen aus Pregarten und aus dem erweiterten Umkreis dekorative Blumen und Ideen.

Waltraud Jung und Katharina Wolfsegger  verstehen sich als Vorreiterinnen in Deko-Trends und haben 2009 den zweiten Platz beim Jungunternehmerpreis der Wirtschaftskammer gewonnen.

Fotos: Copyright Landesinnung der Floristen Kärnten

Infos und Kontakt: www.blumenundideen.com

Schlagworte