Select Page

Autor: Mühlviertel Marketing

Schinko wirbt mit Tattoos

Das uneingeschränkte Bekenntnis zum Design zeichnet das Neumarkter Unternehmen Schinko aus. Also war es naheliegend, auch in der neuen Werbelinie Design in den Vordergrund zu stellen. Seit kurzem werben faszinierende Tattoos auf Männerhaut für den Schaltschrankspezialisten. Bei Schinko entstehen Spezialgehäuse in kleinen und mittleren Serien, die unter dem Aspekt der optimalen Formfindung höchsten Designansprüchen gerecht werden. Lösungen die Funktion, Ökonomie, und Effizienz vereinen und einen gewinnbringenden Mehrwert für Kunden und deren Abnehmer besitzen, sind die Alleinstellungskraft von Schinko in Neumarkt. Diesem Streben will das Unternehmen starken Ausdruck verleihen. So war es also naheliegend, die wohl bemerkenswerteste aller Hüllen, die menschliche Haut, durch kunstvoll designte Tattoos einzigartig gemacht, als Metapher in Anspruch zu nehmen. Jetzt werben faszinierende Tatoos für den Schaltschrankspezialisten. Das Fotoshooting war eine äußerst spannende aber auch fordernde Aufgabe, die den Body-Artists, den Models, dem Fotografen und der Art Direction in einer 17-Stunden-Produktion einiges abverlangt hat. Foto: Fotograf: Robert Maybach (weinper.at) / Models: Martin P. (wienermodels.at) Mario H. (sportivmodels.at) Infos:...

Weiterlesen

Der Taschen-Tischler

Gerhard Hackl ist keiner, der immer die gleichen Wege geht, auch nicht in seinem Beruf. Etwas Neues auszuprobieren, hat ihm seit je her  Spaß gemacht. So ist er als selbstständiger Tischler seit neuestem Handtaschen-Designer in Unterweißenbach. Seine Liebe zu heimischen Hölzern hat Gerhard Hackl in den Tischler-Beruf geführt und es versteht sich von selbst, dass auch das Designen von Handtaschen mit Holz zu tun hat. Mit viel Liebe zum Detail werden die Taschen nach eigenen Entwürfen aus verschiedensten Vollholzblättchen gestaltet und von  Gerhards Frau Beata sehr sorgfältig mit Stoff ausgestaltet – in erfrischenden Farben und Mustern, häufig mit trachtigem Einschlag. Beata und Gerhard haben in der Kreation der außergewöhnlichen Taschen ihre Leidenschaft gefunden. Jedes Stück ist ein Unikat, jedes Stück ist ein Meisterwerk sorgfältiger Handarbeit. Aufgeschlossen sind die beiden aber auch für besondere Wünsche ihrer Kunden. Und so können auch deren eigene Entwürfe von den beiden umgesetzt werden. Bei der Auswahl der Hölzer orientiert sich Gerhard an der Form der Tasche. Aber auch hier ist er immer neugierig, immer offen für Neues. So könnte also durchaus ein Baum, der daheim im Garten steht, irgendwann von Gerhard Hackl in eine Tasche verwandelt werden. Ihre Werkstatt  unter dem Label GHB haben die beiden in Unterweißenbach auf einem Bio-Bauernhof, wo auch noch eine große Schar glücklicher Hühner Eier für hausgemachte Nudeln produziert. Info: Web:...

Weiterlesen

Trigos für Rohrbacher Gasthaus

„bertlwiesers“ – Rohrbachs bierigstes Wirtshaus wurde als besonders nachhaltig agierendes Kleinunternehmen mit dem Trigos 2015 ausgezeichnet. Der “Trigos” ist Österreichs Auszeichnung für Corporate Social Responsibility (CSR). Bewertet wird das ganzheitliche Engagement der Unternehmen im sozialen sowie ökologischen Bereich. Bei der Oberösterreich-Auswertung der Einreichungen wurde an „bertlwiesers“ der erste Platz in der Kathegorie Kleinunternehmen verliehen. Das Restaurant direkt am Stadtplatz von Rohrbach  setzt auf Frische, Qualität und Regionalität. Michael Bertlwieser zaubert gemeinsam mit seinem Küchenteam regionale, frische Gerichte. Dabei wird alles selbst gemacht, das zeichnet das Gasthaus besonders aus. Der Wirt Michael Bertlwieser verfügt auch über eine sozialpädagogische Ausbildung und setzt seine Erfahrung in einer Kooperation mit dem Rohrbacher Sozialunternehmen Artegra um. Info:...

Weiterlesen

Küchen-Preis für Eilmannsberger

Die MHK-Group – der größte Küchenfachgeschäfteverband Europas – verlieh den begehrten Küchenaward „Das goldene Dreieck“ an das Rohrbacher Tischlereiunternehmen Eilmannsberger. Mehr als 1500 Planungen aus Österreich, Deutschland, Belgien, Schweiz, Spanien und den Niederlanden gingen um den Titel „Schönste Küche des Jahres“ ins Rennen. Eine prominente Jury wählte die Gewinner aus und überreichte im Rahmen eines großen Showprogramms die begehrte Trophäe. Das Rohrbacher Unternehmen Eilmannsberger Küche-Fenster-Wohnen nahm mit einer raffinierten Küchenplanung teil und gewann „Das Goldene Dreieck“ und somit den ersten Platz für die schönste Küche Österreichs. Überreicht wurde die Auszeichnung von TV-Star-Koch Mike Süsser und dieser gratulierte mit den Worten: „Für eine Küche, in der Kochen und Wohnen eine harmonische Einheit bilden – wie Gerichte mit den besten Zutaten.“ Manfred und Silke Eilmannsberger nahmen den Preis entgegen und freuten sich, auch international Aufmerksamkeit und Anerkennung für ihr Unternehmen zu erhalten. „Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und sehen sie als Ansporn, auch künftig aus jedem Küchentraum die schönste Küche zu machen “, meint Manfred Eilmannsberger zu seinen Zukunftsvisionen. Info:...

Weiterlesen

Golfplatz bereit für neue Gäste

Der Golfplatz St. Oswald wurde organisatorisch auf neue Beine gestellt. Bauunternehmer Erich Holzhaider hat die neue „Golfanlage St. Oswald GmbH“ als Alleingesellschafter für den Betrieb der Anlage gegründet. Der in St. Oswald lebende ÖSV-Direktor Hans Pum berät und unterstützt den neuen Betreiber ebenso wie Club-Präsident Wolfgang Resch. Der Golfclub St. Oswald – Freistadt wurde 1988 von einer Handvoll Golf-Anfängern aus St. Oswald und Umgebung gegründet. Der Platz wurde harmonisch in die Landschaft rund um St. Oswald integriert. Von fast allen Spielbahnen hat man einen wunderbaren Blick auf die gesamte Golfanlage und den Ort. Schnelle Grüns, Wasserhindernisse in jeder Form...

Weiterlesen

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen