Select Page

Aviva mit neuem Eigentümer

Aviva mit neuem Eigentümer

Ein Jahr nach dem Tod des Aviva-Gründers Werner Pürmayer ist die Neuausrichtung des Hotels Aviva make friends in St. Stefan am Walde abgeschlossen worden. Wie das Unternehmen mitteilt, haben die drei Pürmayer-Töchter das Hotel an den Unternehmer Friedrich Huemer verkauft. Huemer baut damit sein Hotelportfolio weiter aus – das Aviva ist sein elftes Hotel.

Pächter und Betreiber des Aviva ist der bisherige Geschäftsführer Christian Grünbart, der das Hotel seit Jahren kennt und gemeinsam mit Werner Pürmayer das Konzept „make friends“ etabliert hat. Die Ausrichtung des Hauses als Hotel für Singles, Alleinreisende und Freunde sowie Seminare und Events wird auch nach der Neuausrichtung fortgesetzt und weiterentwickelt.

Die Töchter Pürmayer leiten das Bergergut

Die Töchter von Werner Pürmayer, Eva-Maria, Christina und Stephanie, konzentrieren sich nun auf den Stammbetrieb, das Bergergut in Afiesl. „Wir freuen uns über diese sehr gute Lösung mit Huemer und Grünbart, da wir somit das Lebenswerk unseres Vaters in  guten Händen wissen und die traditionell enge und gute Kooperation zwischen den beiden Betrieben weiterhin fortgesetzt werden kann“, so Eva-Maria Pürmayer, die als Geschäftsführerin im Bergergut fungiert.

Das Hotel Aviva make friends in St. Stefan am Walde verfügt über 100 Einzelzimmer und zwei Suiten, einen Wellnessbereich, eine Alm, eine eigene Brauerei, eine Disco und  Ausblick auf die Alpen. Bewusst sind in dem Hotel keine Paare und keine Kinder erlaubt. Der Fokus liegt auf Single und Alleinreisenden.

Infos: www.hotel-aviva.at

Quelle: AHGZ

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagworte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen